Sintra, Glorious Eden

Sempre gostara muito de Sintra! Logo ao entrar, os arvoredos escuros e murmurosos do Ramalhão lhe davam uma melancolia feliz! (Eça de Queiroz)

... auf der Straße nach Sintra, immer näher an Sintra, auf der Straße nach Sintra, immer ferner mir selbst (Fernando Pessoa)

Notizen aus Sintra

Von: K.P. am 18. Mai 2015 keine Kommentare

Sintra Archiv

Der Stich zeigt die Ankunft der ersten Bahn in Sintra.

1. Zug in Sintra (Larmanjat)

Zu diesem Artikel gibt es keine Kommentare .

Von: K.P. am 19. März 2015 keine Kommentare

Archiv

Der Vekehr in der Altstadt von Sintra wurde jetzt neu geregelt. Die Grafik zeigt die Einbahnstraßen rund um den Nationalpalast von Sintra.

Einbahnstraßen

Es ist ohnehin nicht empfehlenswert mit dem Auto bis in die Altstadt zu fahren. Von Lissabon ist die Anreise mit dem Zug die beste Lösung.

Zu diesem Artikel gibt es keine Kommentare .

Unter den folgenden Schlagworten finden Sie weitere Informationen zu diesem Thema:
Straßenverkehr in Sintra .

Ab Mitte Mai soll die Straßenbahn wieder von Sintra bis nach Praia das Maçãs fahren.

Geplant war die Wiedereröffnung der Strecke eigentlich schon für den April, aber auch dieser Termin konnte nicht eingehalten werden. Ob die Straßenbahn im Mai tatsächlich wieder bis Praia das Maçãs fährt - ich habe maeine Zweifel.

Zu diesem Artikel gibt es keine Kommentare .

Unter den folgenden Schlagworten finden Sie weitere Informationen zu diesem Thema:
Straßenbahn .

Auch in diesem Jahr kann (wie im Vorjahr) keine Fahrt mit der Straßenbahn von Sintra bis an den Praia das Maçãs unternommen werden.

Die Trasse zwischen Ribeira de Sintra und Praia das Maçãs ist seit den starken Regenfällen im Frühjahr 2008 außer Betrieb.

Nicht nur für Touristen ist die Fahrt mit der über hundert Jahre alten Bahn ein Vergnügen - und der Stadt ist das offensichtlich egal. An Hinweisen jedenfalls mangelt es, manch einer wartet vergeblich oder ist enttäuscht, dass die Fahrt nicht bis an den Strand führt.

Am Praia das Maçãs weist nur ein Zettel darauf hin, dass die Straßebahn hier nicht fährt.

Informa-se que por motivos técnicos este troço se encontra encerrado. A Câmara de Sintra pede desculpa pelos inconvenientes causados

In der englischen Version fehlt die Entschuldigung.

Laut der Zeitung Diário de Notícias sollen die nötigen Reparaturarbeiten nun in der nächsten Woche anfangen, auch wenn in der Verwaltung niemand weiß, welche Maßnahmen bisher überhaupt durchgeführt worden sind. Selbst wenn das der Fall sein sollte, wird es in diesem Sommer wohl wieder keine nostalgische Fahrt mit der Staßenbahn geben.

Fonte do gabinete da presidência assegura que as obras terão início na próxima semana.

Zu diesem Artikel gibt es keine Kommentare .

Unter den folgenden Schlagworten finden Sie weitere Informationen zu diesem Thema:
Straßenbahn .

Von: K.P. am 25. Juni 2009 keine Kommentare

Sintra Archiv

Die traditionelle Straßenbahn Sintra - Praia das Maçãs fährt zur Zeit wieder einmal nur bis Ribeira de Sintra.

Für den Betrieb der Bahn ist seit 2002 die Câmara Municipal de Sintra zuständig, die auch für die Restaurierung der Vila Alda gesorgt hat.

Endgültig ins Reich der Träumereien können damit die Pläne verabschiedet werden, die eine Verlängerung der Strecke bis zum Bahnhof oder gar bis in die Altstadt vorsahen.

Straßenbahn 6 - im Herbst

Vor Touristen hat die Bahn damit wieder einmal an Reiz verloren. Denn lohnenswert ist allenfalls eine Fahrt hinunter bis nach Ribeira de Sintra und ein anschließender Spaziergang entlang des Caminho das Azenhas wieder hinauf nach Sintra. (Andere Wege, wie hinauf bis in die Altstadt, dürften ohne Plan und Ortskenntnis nicht leicht zu finden sind.)

Zu diesem Artikel gibt es keine Kommentare .

Unter den folgenden Schlagworten finden Sie weitere Informationen zu diesem Thema:
Straßenbahn .

Am 10 Juli (oder am 3. April 1904) wurde die Straßenbahnverbindung zwischen Sintra (Bahnhof) und Praia das Maçãs offiziell eröffnet.

Eine Probefahrt wurde am 27. März durchgeführt. 24 Minuten benötigte die Bahn für die acht Kilometer (?).

Seit dem 31. Januar 1930 fuhr die Straßenbahn bis nach Azenhas do Mar.

Das Terminal befindet sich heute in der Vila Alda; das Gebäude, bis zur Eröffnung vor den Augen des Publikums versteckt, wurde zu diesem Zweck eigens von der Stadt erworben.

 

Zu diesem Artikel gibt es keine Kommentare .

Unter den folgenden Schlagworten finden Sie weitere Informationen zu diesem Thema:
Straßenbahn .

Von: K.P. am 02. Oktober 2008 keine Kommentare

Almoçageme Archiv

Für 30.000 Euro wurde in den letzten Wochen die etwa zwei Kilometer lange Straße zwischen Almoçageme und dem Praia Adraga saniert.

Die Straße war in keinem guten Zustand, jetzt fährt man hoffentlich bequemer und sicherer zu diesem schönsten Strand Sintras.

Zu diesem Artikel gibt es keine Kommentare .

Unter den folgenden Schlagworten finden Sie weitere Informationen zu diesem Thema:
Praia Adraga .

Von: K.P. am 27. September 2008 keine Kommentare

Sintra Archiv

Auch mit einem elektrisch betriebene Fahrrad kann man Sintra jetzt erkunden.

Für 19 € (14 bis 18 Uhr) oder 30 € (ganztägig) kann man sich die Fahrräder mieten, im Preis eingeschlossen ist der Eintritt in den Park von Pena, in den Park und den Palast von Monserrate sowie ins Castelo dos Mouros und ins Convento dos Capuchos.

Ausleihen kann man sich die Elektrofahrräder im Touristenbüro in der Alstadt von Sintra.

Ob man mit den Fahhrrädern gut durch die Serra de Sintra kommt, scheint mir allerdings fraglich. Und wie lange mögen wohl die Batterien halten?

Zu diesem Artikel gibt es keine Kommentare .

Unter den folgenden Schlagworten finden Sie weitere Informationen zu diesem Thema:
Fahrrad .

Von: K.P. am 16. Mai 2008 keine Kommentare

Sintra Archiv

Nach den starken Regenfällen Ende Februar und Schäden an der Trasse zwischen Ribeira de Sintra und Praia das Maçãs musste die Eléctrico de Sintra wieder einmal den Verkehr einstellen.

Jetzt fährt die Straßenbahn wieder von Sintra bis Ribeira de Sintra (Centro Ciência Viva).

Der Einzelfahrschein für diese Strecke kostet 0,50 €. Kinder bis zu sechs Jahren frei gratis.

Für einen Ausflug lohnen die zehn Minuten Fahrzeit nicht; allerdings kann man recht schön von der Haltestelle in Ribeira de Sintra über den Caminho das Azenhas oder entlang der Estrada do Carvalheiro zu Fuß wieder nach Sintra gelangen.

Und so sah es letztes Jahr im Sommer in Praia das Maçãs aus:

Zu diesem Artikel gibt es keine Kommentare .

Unter den folgenden Schlagworten finden Sie weitere Informationen zu diesem Thema:
Straßenbahn .

Stadtführungen und Wanderungen durch Sintra

Wenn Sie an einer Wanderung durch die Serra de Sintra oder einer individuellen Stadtführung durch Sintra interessiert sind, benutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Aktionen

Das Kasino von Sintra

In den zwanziger Jahren des 20. Jahrhunderts wollten einige Männer der Stadt Sintra ein neues Gesicht verpassen. Das Unternehmen ist mehr oder weniger gescheitert, was bleibt, ist eine leichte Irritation. Notizen zur Geschichte des Kasinos. [ Mehr ... ]

Wein aus Colares

Westlich von Lissabon, zwischen der Serra de Sintra und dem Atlantik liegt eines der kleinsten, aber auch eines der berühmtesten Weinbaugebiete Portugals. Notizen zu seiner Geschichte. [ Mehr ... ]

© Copyright 2008 Dr. Karsten Poppe